David Höner "Cuisine sans frontières"

David Höner, geboren 1955 in der Schweiz, ist gelernter Koch, Journalist und Gründer der Hilfsorganisation „Cuisine sans frontières“. Seit vielen Jahren ist er in den Krisenregionen der Welt unterwegs und zeigt durch seinen persönlichen Einsatz – vor allem in Afrika und Lateinamerika -, dass es sich überall lohnt, für eine bessere Welt zu kämpfen. „Die Cuisine ist ein durch und durch idealistisch geprägtes Unternehmen ohne pekuniäre Absicht. Die Grundidee ist es, mit Essen und Trinken die Welt zu verändern, bei Tischgesprächen Konflikte zu lösen, beim Teilen von Brot und Suppe Frieden zu stiften.“ David Höner lebt heute in Ecuador und ist im Oktober und November in Deutschland und der Schweiz, um sein ungemein spannendes Buch und die Arbeit der „Cuisine sans frontières“ vorzustellen.

10.10.2019 - 19:30
in der BuchLandung am Landungsplatz
8 € - Wir bitten um Anmeldung.
Höner, David
Westend Verlag
ISBN/EAN: 9783864892646
24,00 € (inkl. MwSt.)