Irene Moessinger liest mit musikalischer Begleitung aus ihrem autobiografischen Buch "Berlin liegt am Meer"

In Berlin liegt am Meer nimmt Irene Moessinger ihre Leser mit auf einen Streifzug durch eine Biografie, die zeigt, dass es oft die unvorhersehbaren Wendungen sind, die den Zauber des Daseins ausmachen. Sie erzählt von ihrer Kindheit an der Küste Andalusiens und im strengen Internat Salem; von ihrem Aufbruch nach Westberlin, wo sie als Besetzerin im legendären Rauch-Haus wohnte und parallel als Krankenschwester auf der Intensivstation arbeitete; wie sie zu dem wildbunten Zirkuszelt kam, das zu einer der Keimzellen der „Berliner Kultur“ wurde; und von der Tempodrom-Affäre, die Berlin erschütterte und sie zu neuen Ufern aufbrechen ließ.

Von der Musikerin Claudia Fierke begleitet, wandert die Präsentation durch die Lebensstationen, illustriert mit Filmen und Bildern.

Foto © C.Jim Rakete

22.02.2019 - 19:30
hier in der BuchLandung
8 €
Moessinger, Irene
Galiani Berlin
ISBN/EAN: 9783869711607
26,00 € (inkl. MwSt.)